Vollkornnudeln, Garnelen & Gemüse: Rezept bei Sodbrennen

Portionen: 4

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten:

  • 400 g Vollkornspagetti
  • 2-3 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 100 g Brokkoli
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Garnelen (geschält und vorgegart)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • Schnittlauch oder Petersilie zum Garnieren
  • Crème fraîche bei Bedarf

Gesunde Pasta! So wird sie zubereitet:

  1. Zunächst kochen Sie die Vollkorn-Tagliatelle in Salzwasser, bis sie bissfest sind. Den Brokkoli können Sie putzen, klein schneiden und 5 bis 8 Minuten in Salzwasser garen. Währenddessen waschen Sie die Möhre und die Zucchini und schneiden sie in dünne Streifen. Den Knoblauch hacken oder pressen Sie fein.

  2. Jetzt wird’s heiß: Sie beginnen damit, Möhre, Zucchini und Knoblauch circa 3 Minuten lang in Öl anzuschwitzen. Anschließend geben Sie die Brühe hinzu und braten das Gemüse für weitere 3 Minuten an.

  3. Lassen Sie die Nudeln abtropfen und geben Sie diese zusammen mit den Garnelen und dem Brokkoli zum restlichen Gemüse hinzu. Zum Abschluss schmecken Sie das Gericht mit Salz und Pfeffer ab.

  4. Mit grünen Kräutern (zum Beispiel Petersilie) können Sie die Mahlzeit schmackhaft garnieren. Wenn es Ihr Magen verträgt, geben Sie auf jeden Teller einen kleinen Klecks Crème fraîche zum Verfeinern. Guten Appetit!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tanja Albert Von der Schülerzeitung übers Journalismus-Studium in die Online-Redaktion von kanyo® - Tanja Albert hat das Schreibfieber gepackt. Gemischt mit ihrem Interesse für Ernährungs- und Gesundheitsthemen stürzt sie sich Tag für Tag in die medizinische Recherche - und bringt das Ganze auch in die Sozialen Netzwerke, nämlich als Social Media Managerin. Tanja Albert Medizinredakteurin kanyo® mehr erfahren