- Anzeige -

Iberogast® Advance bei wiederkehrenden Magenbeschwerden, wie Sodbrennen oder Magenschmerzen

23. Oktober 2020
1 Min.

In der heutigen Zeit leiden immer mehr Menschen an funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen. Zu den vielfältigen Magenbeschwerden, mit denen Betroffene dabei zu kämpfen haben, gehören auch Sodbrennen und Magenschmerzen. Speziell für diese Personengruppe wurde das neue pflanzliche Arzneimittel Iberogast® Advance entwickelt, welches den gereizten Magen ab der ersten Einnahme beruhigt und längerfristig wieder ins Gleichgewicht bringt.

Die Vorteile von Iberogast® Advance auf einen Blick

Bild zeigt Packshot von Iberogast® Advance.
  • beruhigt Magen und Darm ab der ersten Einnahme
  • längerfristige Hilfe besonders bei immer wiederkehrenden Beschwerden, sowie bei Reizmagen und Reizdarm
  • bringt die Verdauung längerfristig zurück ins Gleichgewicht
  • steigert dadurch das allgemeine Wohlbefinden
  • ausgewählte Kombination aus 6 Heilpflanzen mit hoher Konzentration beruhigender, schleimhautschützender und entzündungshemmender Heilpflanzenextrakte
  • sehr gut verträglich und rein pflanzlich
  • umfassende Studienlage mit belegter Wirksamkeit1
  • ab 12 Jahren geeignet

Iberogast® Advance – neue Produktvariante mit nachhaltiger Wirkung

Im Oktober 2020 wurde das Iberogast®-Sortiment um die Advance-Variante erweitert. Durch eine veränderte Kombination und Konzentration an Heilpflanzen hat Iberogast® Advance einen anderen Therapiefokus als das klassische Iberogast® Classic. Das neue Produkt richtet sich aufgrund seiner erhöhten Anteile an beruhigenden, entzündungshemmenden und schleimhautschützenden Inhaltsstoffen besonders an Patienten mit einem empfindlichen Verdauungstrakt, die häufiger unter verschiedenen funktionellen Magen-Darm-Beschwerden wie zum Beispiel Sodbrennen leiden.

Der Klassiker oder die neue Alternative – welches Iberogast®-Produkt passt zu Ihnen?

Wenn Sie sich unsicher sind, welche Iberogast®-Variante für Sie die richtige ist, sollten Sie verfolgen, ob die Symptome häufiger oder doch eher gelegentlich und situativ bedingt auftreten. Im Falle von akuten funktionellen Magen-Darm-Beschwerden (beispielsweise auf Reisen oder nach einer üppigen Mahlzeit) kann das bewährte Iberogast® Classic Abhilfe verschaffen.

Gereizter Magen als Ursache von immer wiederkehrendem Sodbrennen und anderen Magenbeschwerden

Geschäftsfrau kann wieder unbeschwert ihrer Arbeit nachgehen, da sie durch Iberogast® Advance nicht länger unter häufigem Sodbrennen und anderen Magenbeschwerden leidet.

Mediziner sprechen von Sodbrennen, wenn die Magensäure beziehungsweise saurer Mageninhalt dorthin gelangt, wo sie eigentlich nichts zu suchen hat – in die Speiseröhre und dort durch Reizung der Schleimhaut das typische Brennen verursacht. Das unangenehme Brennen im Hals, geht aber oft mit weiteren Beschwerden einher, wie beispielsweise Magenschmerzen, Magenkrämpfen oder Völlegefühl.

Sodbrennen kann verschiedene Auslöser haben, oftmals leiden aber Patienten mit einem Reizmagen an diesem Symptom. Die Ursachen für einen Reizmagen sind noch nicht vollständig geklärt. Es werden jedoch verschiedene Funktionsstörungen im Verdauungssystem vermutet, wie zum Beispiel eine Überempfindlichkeit des Nervensystems im Magen und Darm sowie kleinste Entzündungen im Bereich der Magen-Darm-Schleimhaut.

Bei dauerhaftem Stress besteht die Möglichkeit, dass sich Symptome wie Sodbrennen oder Magenschmerzen bei diesen Patienten sogar noch verstärken oder chronisch werden. In diesem Fall ist das Arzneimittel Iberogast® Advance die richtige Wahl. Durch seine beruhigend wirkenden Inhaltsstoffe sorgt es für eine Linderung der funktionellen Magen-Darm-Beschwerden wie Sodbrennen und weiteren Magenbeschwerden, wie zum Beispiel Magenschmerzen. Zudem bringt Iberogast® Advance Magen und Darm längerfristig wieder ins Gleichgewicht und steigert dadurch das allgemeine Wohlbefinden der Betroffenen.

Iberogast® Advance – verschiedene Kaufoptionen

Sie möchten häufiges Sodbrennen und andere funktionelle Magenbeschwerden längerfristig lindern? Kaufen Sie das rein pflanzliche Iberogast® Advance ganz einfach online. Wir haben Ihnen dafür eine Auswahl an Versandhandelsapotheken zusammengestellt.

Sie möchten das rezeptfreie Iberogast® Advance lieber vor Ort in einer lokalen Apotheke kaufen? Kein Problem! Unser Apothekenfinder hilft Ihnen dabei, eine Apotheke in Ihrer Nähe zu finden. Geben Sie dafür einfach Ihre Postleitzahl oder den Ort in das dafür vorgesehene Feld ein.

X

Inhaltsstoffe von Iberogast® Advance: So wirkt das pflanzliche Mittel

Iberogast® Advance enthält Extrakte aus 6 ausgewählten Heilpflanzen:

Iberis amara (Bittere Schleifenblume)

Die Namensgeberin von Iberogast®, die vor allem trockenwarme, kalkhaltige und sandige Lehmböden bevorzugt, wird für Iberogast® Advance in Deutschland angebaut. Die händische Ernte erfolgt kurz vor der Vollblüte – im Juni. Noch auf dem Feld werden die Pflanzen tiefgekühlt und anschließend eingelagert. So stehen für die spätere Verarbeitung hochqualitative Inhaltsstoffe zur Verfügung.

Mehr auf der Produktseite von Iberogast® erfahren 🠖

Süßholzwurzel (Liquiritiae radix)

Die in Iberogast® Advance enthaltenen Süßholzwurzeln stammen vor allem aus dem Mittleren und Fernen Osten. Die Sammlung erfolgt nur in definierten Arealen und unter Einhaltung der GACP-Richtlinien („Good Agricultural and Collection Practice“). Diese dienen der Qualitätssicherung beim Anbau und der Gewinnung von pflanzlichen Ausgangsstoffen für die Herstellung pflanzlicher Arzneimittel.

Mehr auf der Produktseite von Iberogast® erfahren 🠖

Kümmelfrüchte (Carvi fructus)

Der Echte Kümmel, der vor allem auf lehmigen Böden gedeiht, wird für Iberogast® Advance in Deutschland und Ostereuropa angebaut. Dabei werden ausschließlich die Früchte und nicht die Stiele geerntet. Um den Gehalt der Inhaltsstoffe, insbesondere der wertvollen ätherischen Öle, nicht zu mindern, kommen verschiedene schonende Trocknungsverfahren zum Einsatz.

Mehr auf der Produktseite von Iberogast® erfahren 🠖

Melissenblätter (Melissae folium)

Für die Herstellung von Iberogast® Advance werden Melissenblätter aus kontrolliertem Anbau eingesetzt, die vorwiegend aus Deutschland oder Osteuropa stammen. Die wärmeliebende Heilpflanze hat zahlreiche positive Wirkungen auf den Magen-Darm-Trakt. Eine rasche Weiterverarbeitung der Blätter direkt nach der Ernte verhindert den Verlust von Inhaltsstoffen.

Mehr auf der Produktseite von Iberogast® erfahren 🠖

Pfefferminzblätter (Menthae piperitae folium)

Die Heilpflanze, die in Iberogast® Advance vor allem aufgrund ihrer entzündungshemmenden und schleimhautschützenden Eigenschaften geschätzt wird, fühlt sich in feuchtem Boden wohl. Eine gute Bodenstruktur und Wasserführung schaffen die ideale Voraussetzung für den Anbau von Pfefferminzblättern. Der optimale Erntezeitpunkt ermöglicht es, einen hohen Anteil an wichtigen Inhaltsstoffen zu gewinnen.

Mehr auf der Produktseite von Iberogast® erfahren 🠖

Kamillenblüten (Matricariae flos)

Die Kamillenblütenköpfe in Iberogast® Advance stammen aus kontrolliertem Anbau. Die Pflanzen werden zudem nicht mit Stickstoff gedüngt, da dieser die Krautbildung (grüne Bestandteile der Pflanze) begünstigt und somit eine mechanische Ernte erschwert. Zudem wird darauf geachtet, die Pflanzen möglichst ohne Stielanhang zu ernten, um die Qualität des Rohstoffes nicht zu beeinträchtigen.

Mehr auf der Produktseite von Iberogast® erfahren 🠖

Das pflanzliche Arzneimittel Iberogast® Advance wirkt aufgrund des Multi-Target-Prinzips umfassend: Durch die Kombination der 6 wertvollen Heilpflanzen, welche sich gegenseitig ergänzen, setzt Iberogast® Advance gleichzeitig an verschiedenen Stellen des Magen-Darm-Trakts an, um Sodbrennen und andere funktionelle Magen-Darm-Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Übelkeit, Bauchkrämpfe und Blähungen zu lindern.

Im Vergleich zu Iberogast® Classic ist bei Iberogast® Advance der Anteil an entzündungshemmenden, schleimhautschützenden und beruhigenden Bestandteilen erhöht worden. Durch diese Veränderung der Rezeptur ist Iberogast® Advance das Mittel der Wahl für Menschen mit einem empfindlichen Verdauungstrakt bei der Behandlung von häufigen und/oder langanhaltenden funktionellen Magen-Darm-Beschwerden (wie zum Beispiel Sodbrennen).

Hohe Qualitätsansprüche an Heilpflanzen

Das Unternehmen Bayer zeichnet sich durch die Herstellung wirksamer und hochwertiger Arzneimittel aus. Die Qualität der in Iberogast® Advance enthaltenen Heilpflanzen wird durch integrierte Sicherheitsstandards gewährleistet. Dafür werden die Vorgaben der „Good Agricultural and Collection Practice“ (GACP) eingehalten, die unter anderem feste Erntezeiten, kontrollierten Anbau und Wildsammlung in definierten Regionen sowie kontrolliertes Trocknen und Gefrieren regeln. Die strengen Produktionsbedingungen von Bayer stellen eine gleichbleibende Konzentration der Inhaltsstoffe und die Qualität des Produktes sicher.

Iberogast® Advance – Anwendung und Dosierung bei Sodbrennen und anderen Magenbeschwerden

Soweit nicht anders vom Arzt verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche (ab 12 Jahren) dreimal täglich 20 Tropfen vor oder zu den Mahlzeiten ein. Das angenehm mild schmeckende Arzneimittel kann in etwas Flüssigkeit (vorzugsweise Wasser) verdünnt werden. Iberogast® Advance ist nach Anbruch der Tropfflasche 4 Wochen haltbar.

Die Anwendungsdauer von Iberogast® Advance ist zeitlich unbegrenzt. Iberogast® Advance sollte nicht von Menschen angewandt werden, bei denen eine Überempfindlichkeit gegen einen der enthaltenen Inhaltsstoffe besteht. Es sind keine Wechselwirkungen von Iberogast® Advance bekannt.

Bei starken, unklaren oder langanhaltenden Beschwerden sollten Betroffene immer einen Mediziner zur genaueren Abklärung aufsuchen.

Gut zu wissen:

Sie haben Iberogast® Advance bereits gekauft? Dann erhalten Sie hier noch mehr Informationen zu den Heilpflanzen wie auch zu den qualitätssichernden Prüfverfahren. Zudem können Sie die Chargennummer, die auf dem oberen Teil der Umverpackung oder auf dem Flaschenetikett aufgedruckt ist, eingeben. Sie verrät Ihnen noch mehr Details zu Ihrem Produkt.

Sie haben weitere Fragen zum Produkt?



Pflichtangaben
Iberogast® Classic. Zur Behandlung von funktionellen und motilitätsbedingten Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagen- und Reizdarmsyndrom sowie zur unterstützenden Behandlung der Beschwerden bei Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Diese Erkrankungen äußern sich vorwiegend in Beschwerden wie Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen, Übelkeit und Sodbrennen. Das Arzneimittel enthält 31 Vol.-% Alkohol. Stand: 10/2020. Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.



Iberogast® Advance. Pflanzliches Arzneimittel bei Magen-Darm-Erkrankungen. Behandlung von funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen wie Reizmagensyndrom (funktionelle Dyspepsie) und Reizdarmsyndrom (Colon irritabile). Das Arzneimittel enthält 31 Vol.-% Alkohol.
Stand: 04/2020.
Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm-Allee 70, 51373 Leverkusen, Deutschland.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.